Die Lazarus-Dienste in Stralsund stellen sich vor

Lazarus-DiensteMit den Lazarus-Diensten Stralsund möchte die katholische Pfarrei St. Bernhard Stralsund-Rügen-Demmin in Kooperation mit dem Caritas-Hospizdienst und dem Erzbistum Berlin Hilfsangebote für Menschen schaffen, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden. Dies können eine schwere Krankheit, der Tod des geliebten Angehörigen oder physische und psychische Belastungssituationen sein. Gerade dann braucht es Menschen, die stützen, begleiten und das Schwere mittragen.

In unserem Dienst arbeiten ausgebildete Ehrenamtliche, die gern diese Aufgabe übernehmen. Sie kommen aus unterschiedlichsten Berufen und sind reich an Lebenserfahrung.

Die Lazarus-Dienste stehen allen Menschen offen, die Unterstützung benötigen: Unabhängig von Religion und Weltanschauung.

Unser Angebot

Die Lazarus-Dienste Stralsund bieten Menschen Begleitung und Unterstützung in Grenzsituationen des Lebens an.

Gespräche und Begegnung:

Besuchsdienst für alleinlebende und/oder vereinsamte Menschen, Begegnungscafé, Geburtstagsbesuche und Begehen von Festlichkeiten im Jahreskreis, z.B. anlässlich von Geburtstagsfeiern für Menschen ohne Angehörige, Gesprächsangebote über Gott und die Welt.

Vermittlung von professioneller Beratung:

Wir vermitteln Beratungen zu Vorsorgemöglichkeiten wie Patienten- und Betreuungsverfügungen, Vorsorgevollmachten durch die Caritas vor Ort, allgemeine Hinweise zu Erbschein- und Nachlassverfahren.

Beistand und Seelsorge

In der Sterbestunde stehen wir Betroffenen und Angehörigen bei und leisten seelsorgliche Hilfe.

Begleitung und Hilfe

Betroffenen und Zugehörigen helfen wir bei Erkrankung oder Tod, wir leisten Unterstützung und Hilfestellungen im Alltag, bei Ämtern und Behördengängen, wir begleiten den Termin beim Bestatter, helfen bei der Vorbereitung der Bestattungsfeier und dem Leiten von Bestattungen – christlich und weltlich.

Sterbe- und Trauerbegleitung

Wir vermitteln Sterbebegleitung in der vertrauten Umgebung und palliative Beratung durch den Caritas-Hospizdienst und Fahrdienste zu den Trauerorten, Angebote für Trauernde wie das Trauercafé, Trauergruppen und Einzeltrauerbegleitungen.

Anteilnahme und Stärkung

Teilnahme und Begleitung zur letzten Rühestätte, Trauerorte gemeinsam besuchen, Auslegung eines Erinnerungsbuches und Schaffung einer Gedenkecke in Kirchen.

Kontakt

Von 08:00-22:00 Uhr erreichbar unter:

03831-46 39 230

Lazarus-Dienste Stralsund
Frankenwall 7
18439 Stralsund

info@lazarusdienste-stralsund.de

Unterstützung

Unsere Dienste sind kostenlos, wir freuen uns über Spenden:

Kontoinhaber: Katholische Kirchengemeinde St. Bernhard
Bank: Darlehnskasse Münster
IBAN: DE39 4006 0265 0034 0881 02
BIC: GENODEM1DKM
Verwendungszweck: Lazarusdienste